GPS Gerät: unsere TOP 5 im Vergleich

Nils

Wer ein GPS Gerät kaufen möchte, sollte einige Dinge beachten. Dazu stellen wir Ihnen die TOP 5 Produkte in dieser Rubrik vor. Um Ihnen die Entscheidung erleichtern zu können, haben wir für Sie die Pro- und Kontraargumente der einzelnen Produkte zusammengefasst.

Zudem finden Sie einen ausführlichen Ratgeber zu GPS Geräten am Ende des Beitrags, in dem wir auf alle anfallenden Fragen zum Thema näher eingehen.

GPS Gerät: Unsere TOP 5

Platz 1: PAJ GPS Gerät Allround

[amazon box=“B07C4VNZZB“ title=“PAJ GPS Gerät Allround“ description=“ „/]

Das PAJ GPS Gerät Allround ist in vielen Bereichen des Outdoors einsetzbar und ist leicht zu bedienen. Das Gerät enthält bereits eine integrierte M2M SIM-Karte, die nur online registriert wird. Der Akku hat eine Lebensdauer von ca. 20 Tagen. Über eine App kann man für kleinen Preis unterschiedliche Alarme einrichten.

Vorteile
  • Integrierte M2M SIM-Karte
  • Akku Lebensdauer 20 Tage
Nachteile
  • Keine Kommunikation zwischen zwei Personen
  • Kein elektronischer Barometer

Kundenmeinungen

Rund 89% der Kunden sind mit dem Erwerb des GPS-Geräts zufrieden. Sie sind von der Akkuleistung und von der Kompaktheit überzeugt. Die anderen 11% fehlt die Datenübertragung und bemängeln die Standortgenauigkeit.


Platz 2: Garmin Edge Explore

[amazon box=“B07DX231ST“ title=“Garmin Edge Explore“ description=“ „/]

Das Garmin GPS ist ein zuverlässiger Begleiter. Das Display kann bei unterschiedlichen Witterungen ganz einfach bedient werden. Nicht nur der Standort wird angezeigt, sondern auch die Distanz, die Geschwindigkeit und das Höhenprofil. All diese Punkte können über die App ausgewertet werden.

Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Viele Messungen
  • Auswertung über APP
Nachteile
  • Keine Kommunikation zwischen zwei Personen
  • Kein elektronischer Barometer

Kundenmeinungen

Ungefähr 78% der Kunden sind glücklich mit dem Kauf des Garmin Geräts. Sie finden die leichte Bedienung und die Routenanzeige ideal. Sie sind vom Preis-Leistungsverhältnis und von der Displaydarstellung enttäuscht.


Platz 3: goTele GPS Gerät

[amazon box=“B07DMDMDTT“ title=“goTele GPS Gerät“ description=“ „/]

Das goTele GPS Gerät ist mit vielen Eigenschaften ausgestattet. Das Gerät ist wasser- und staubdicht sowie stoßfest. Die Kommunikation zwischen zwei Personen kann anhand der beiden gelieferten goTele bestehen ohne Mobilfunknetz. Das GPS Gerät ist kompatibel mit iOS und Android-Geräte.

Vorteile
  • Wasser- und staubdicht
  • Stoßfest
  • Kommunikation zwischen zwei Personen
  • Kompatibel mit iOS und Android-Geräte
Nachteile
  • Kein elektronischer Barometer

Kundenmeinungen

Um die 78% der Kunden sind glücklich mit dem Kauf des Geräts. Sie sind mit der Standortgenauigkeit und von der hohen Qualität überzeugt. Die restlichen 22% bemängeln die Akkuleistung und dass die Bedienungsanleitung bei Ankunft nicht dabei ist.


Platz 4: Garmin eTrex Touch 35

[amazon box=“B010UPWVGU“ title=“Garmin eTrex Touch 35″ description=“ „/]

Das Gerät von Garmin besitzt ein robustes und wasserdichtes Gehäuse. Daher eignet sich das Garmin ideal für Outdoor-Unternehmungen. Auch wenn die Sonne scheint ist das Display gut lesbar. Auf dem Gerät ist eine Europakarte vorinstalliert.

Vorteile
  • Robust
  • Wasserdicht
  • Europakarte vorinstalliert
Nachteile
  • Kein Elektronischen Barometer
  • Keine Kommunikation zwischen zwei Personen

Kundenmeinungen

Das Garmin Gerät konnte 76% der Kunden überzeugen durch Zuverlässigkeit und Robustheit. Die anderen Kunden beschweren sich über das unempfindliche Touchscreen, womit die Bedienung eingeschränkt ist. Ebenfalls sind sie enttäuscht von dem automatischen Abschalten während einer Routenführung.


Platz 5: BikePilor GPS Gerät

[amazon box=“B07QB8D4CH“ title=“BikePilor GPS Gerät“ description=“ „/]

Das BikePilor GPS Gerät besitzt einen elektronischen Barometer zur Höhenmessung. Es kann ein persönliches Profil eingerichtet werden, der sich den Interessen des Nutzers anpasst.

Vorteile
  • Elektronischer Barometer
  • Individuelle Anpassung
Nachteile
  • Keine Kommunikation zwischen zwei Personen

Kundenmeinungen

Rund 75% der Kunden sind mit dem Kauf des GPS Geräts zufrieden. Sie sind vom Preis-Leistungsverhältnis und mit der Standortgenauigkeit zufrieden. Die anderen Kunden sind unzufrieden, dass die Sprache des Geräts auf Englisch ist und mit der Akkulaufzeit.


Was ist ein GPS Gerät?

GPS Gerät ist die Bezeichnung für ein modernes Navigationssystem, das sich automatisch mit den nächstliegenden Satelliten verbindet. Durch das bereitgestellte Kartenmaterial ist es möglich, ohne das Mitführen einer Karte an das Ziel zu gelangen. Im direkten Vergleich zur Karte bietet das Navigationsgerät verschiedene Vorteile. Sie brauchen Ihren Standort auf der Karte nicht mehr zu suchen, denn er wird Ihnen durch einen Punkt oder eine Markierung dauerhaft angezeigt.

Sie können das GPS Gerät auf verschiedene Weise verwenden. So ist es möglich, es als Geocatching GPS Gerät für die Schatzsuche zu verwenden. Auch für alle anderen Outdoor Aktivitäten sind die Geräte sehr gut geeignet. Obwohl jedes moderne Smartphone mit entsprechenden Apps diese Funktionen bietet, haben Sie bei der Verwendung des GPS Gerätes verschiedene Vorteile. So sind die Akkus aufgrund der kleineren Displays leistungsfähiger. Die Geräte sind robuster und bieten verschiedene Funktionen, die speziell auf die Bedürfnisse von Outdooraktivitäten angepasst sind.
GPS Geräte bekommen Sie von verschiedenen Herstellern. Einer besonderen Beliebtheit erfreut sich das Garmin GPS Gerät, das Sie mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen bekommen. Vergleichen Sie verschiedene Modelle miteinander, bevor Sie sich für ein GPS Gerät entscheiden.

Wie funktioniert ein GPS Gerät?

Ein GPS Gerät arbeitet ähnlich wie ein Navigationsgerät, das Sie bereits von Ihrem Auto oder als App für Ihr Fahrrad kennen. Auch Motorräder und Wasserfahrzeuge profitieren von einer elektronischen Navigation. Das GPS Gerät ist in seinen Funktionen auf die Bedürfnisse von Outdoor-Aktiven angepasst.
In jedem GPS Gerät ist ein Empfänger integriert. Dieser nimmt Verbindung mit Satelliten auf, um den Punkt auf der Erde anzuzeigen, an dem Sie sich gerade befinden. Die Verbindung mit dem Satelliten erfolgt automatisch nach dem Einschalten. Da sich das Gerät erst positionieren muss, kann es einige Momente dauern, bis das Modul eine Verbindung zu den Satelliten hergestellt hat.

Kartenmaterial ist auf die Position abgestimmt

Neben dem GPS-Modul ist in jedem Gerät ein kleiner Computer integriert. Dieser ermöglicht die Verwaltung sämtlicher Einstellungen und die Bereitstellung des Kartenmaterials. Die Software führt die Position des Senders mit dem passenden Kartenmaterial zusammen. So können Sie jederzeit auf der Karte sehen, an welchem Ort Sie sich gerade befinden. Dies ist gerade im freien Gelände sehr hilfreich. Um die Orientierung noch weiter zu verbessern, haben die Geräte weitere Ausstattungsmerkmale. Dazu können ein Kompass und ein Höhenmesser gehören. Das Auffinden der Position ist die wichtigste Eigenschaft der GPS Geräte.

Eingabe von Routen

Neben er Positionierung haben Sie die Möglichkeit, Routen einzugeben. So können Sie das Gerät für die Navigation nutzen. Anders als bei den klassischen Navigationssystemen haben Sie bei einem GPS Gerät die Möglichkeit, Routen für Wanderungen, für Bergtouren oder für Fahrradtouren einzugeben. Die Geräte führen Sie sicher durch unwegsames Gelände. Einen Zielpunkt können Sie direkt in der Karte eingeben. Diese Funktionalität ist wichtig, weil es im freien Gelände keine Straßennamen oder Sehenswürdigkeiten gibt, an denen Sie sich in Bezug auf die Eingabe orientieren könnten. Die Eingabe von Routen kann alternativ anhand des GPS-Standortes erfolgen. Hierbei handelt es sich um einen Längen- und Breitengrad, den Sie direkt zum Auffinden eines Ortes eingeben können.

Für wen eignet sich ein GPS Gerät?

GPS Geräte eignen sich für alle Outdoor Aktivitäten. Sie können die Geräte auf Wanderungen mit sich führen, oder Sie nutzen die Ortung, wenn Sie mit dem Mountainbike in unwegsamem Gelände unterwegs sind. Hier versagen klassische Navigationssysteme, weil die Straßennamen fehlen und keine Zieleingabe möglich ist.
Bei sämtlichen Survival Aktivitäten sind die GPS Geräte eine sehr gute Wahl. Die robuste Bauart und die leistungsfähigen Akkus bieten Ihnen auch dann hoch die Möglichkeit der Orientierung, wenn Sie mehrere Tage unterwegs sind und Schwierigkeiten haben, sich im offenen Gelände zurechtzufinden.

Bushcrafter

Bushcrafter leben im Einklang mit der Natur. Sie versuchen, ihre Kräfte und ihre handwerklichen Fähigkeiten so einzusetzen, dass sie für einen längeren Zeitraum nur mit einer einfachen Ausrüstung überleben können. Für die Ortung und die Navigation im Gelände ist das GPS Gerät ein wichtiges Hilfsmittel

Fluchtrucksack

Ein Fluchtrucksack wird mit Dingen gepackt, die im Falle einer plötzlich notwendig werdenden Flucht überlebensnotwendig sind. Ein GPS Gerät ist ein wichtiges Hilfsmittel, das als Navigationsgerät und bei der Orientierung wichtige Dienste leisten kann. Somit sollten Sie es in Ihrem Fluchtrucksack unterbringen.

GPS Gerät zum Wandern

Viele Modelle haben sich als GPS Gerät zum Wandern bewährt. Sie können eine Wanderroute eingeben, auf der Sie sich bewegen möchten, und sich dann entsprechend führen lassen. Sie sehen nicht nur Ihren Standort, sondern wissen auch, wie viele Kilometer Sie bereits zurückgelegt haben und wie weit das anvisierte Ziel noch von Ihnen entfernt ist. Mit einem Blick auf das GPS Gerät sehen Sie jederzeit den Ort, an dem Sie sich befinden. Sie erfahren die Höhe über dem Meeresspiegel, was in den Bergen ein sehr wichtiger Aspekt ist.

GPS Gerät für Geocaching

Mit einem GPS Gerät für Geocatching können Sie eine bestimmte Position finden. Beim Geocatching suchen Sie einen Schatz, in dem etwas verborgen ist. Sie können Details entnehmen und andere hinzufügen. Das Geocatching ist in allen Altersgruppen sehr beliebt. Über Apps und Portale im Internet haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, wo sich ein Schatz befindet. Das Auffinden des Schatzes wird mit dem GPS Gerät deutlich erleichtert, da Sie die Position direkt in das Gerät eingeben können.

Was Sie beim Kauf eines GPS Gerät beachten sollten

Wenn Sie den Kauf von einem GPS Gerät beabsichtigen, haben Sie eine Auswahl aus verschiedenen Modellen. Es gibt einige Hersteller, die sich mit der Entwicklung und mit dem Vertrieb von GPS Geräten einen Namen gemacht haben. Dazu gehören Garmin oder Polar. Garmin bietet verschiedene Modelle an, die sich in Preis und Ausstattung voneinander unterscheiden. Es ist hilfreich, wenn Sie vor dem Kauf wissen, wofür Sie das Gerät verwenden möchten. Dann fällt es Ihnen leichter, ein passendes Modell auszuwählen.

GPS-Navigation & Karten

In jedem GPS Gerät ist ein Navigationssystem integriert. Die Qualität und Vielseitigkeit der Navigationssysteme unterscheidet sich bei den einzelnen Herstellern, aber auch bei den Geräten. Wenn Sie detailliertes Kartenmaterial wünschen, in das Sie in mehreren Stufen hineinzoomen können, müssen Sie etwas mehr Geld ausgeben. Einfache Geräte bieten die Ermittlung des Standortes und eine Pfeilnavigation. Bei den preiswerten Geräten ist das Kartenmaterial häufig nicht so detailliert. Wenn Sie sich im freien Gelände sicher orientieren möchten, sollten Sie ein Modell mit detailliertem Kartenmaterial wählen, das Ihnen auch Informationen zu den Höhenunterschieden und zur Beschaffenheit des Geländes bietet.

Robustheit & Design

Outdooraktivitäten wie das Wandern mit GPS Gerät stellen gewisse Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit der Geräte. Darüber hinaus sind ein geringes Gewicht und ein übersichtliches Design sehr wichtig. Viele Modelle haben eine besonders robuste Konstruktion. Die Geräte sind mit hartem oder gummierten Kunststoff überzogen. Sollte das GPS Gerät einmal herunterfallen, ist die empfindliche Technik im Inneren sehr gut geschützt. Gleichermaßen sind ein kompaktes Design und ein geringes Gewicht sehr wichtig. In den technischen Spezifikationen für die einzelnen Geräte erfahren Sie, ob die Geräte herunterfallen dürfen und welchen Temperaturen sie standhalten. Besonders robuste GPS Geräte sind teurer, aber dafür auch deutlich widerstandsfähiger als preisgünstige Einstiegsmodelle.

Wasserresistenz

Eine wichtige Eigenschaft der GPS Geräte ist die Resistenz gegen Wasser. Wenn Sie Outdoor unterwegs sind, kommen Sie häufig mit Feuchtigkeit in Berührung. Ein starker Regenguss sollte das GPS Gerät keinesfalls beschädigen. Achten Sie somit darauf, dass da Gerät spritzwassergeschützt ist. Dann machen Regentropfen dem Gerät nichts aus.
Wenn Sie Aktivitäten auf dem Wasser planen, ist es empfehlenswert, wenn Sie sich für ein wasserdichtes GPS Gerät entscheiden. Diese Geräte können Sie für einen Zeitraum von wenigen Minuten bis zu einer halben Stunde unter Wasser tauchen, ohne dass sie kaputtgehen.

Staubresistenz

Eine Abdichtung gegen Staub ist für die Nutzung der GPS Geräte bei sämtlichen Outdoor Aktivitäten sehr wichtig. Wenn Sie im freien Gelände unterwegs sind, reichen etwas härtete Windstöße bereits aus, um Staub in größeren Mengen in der Luft zu verwirbeln. Dies gilt vor allem für Orte und Regionen, die nicht mit Vegetation bewachsen und somit für sich sehr staubig sind. Wenn Sie das GPS Gerät in der Hand halten, kann der feine Staub in das Innere des Gerätes eindringen und die empfindliche Technik beschädigen. Achten Sie somit auf eine möglichst hohe Staubresistenz.

Wichtig zu wissen: Die Wasserdichtigkeit und die Staubresistenz sind in den technischen Spezifikationen mit einem IPX-Wert angegeben. Diese Werte kennen Sie auch von anderen technischen Geräten wie Smartphones oder Bluetooth Boxen. Der Wert IP(X)68 zeugt von einer hohen Resistenz gegen Staub und Wasser. Die Ziffer 6 steht für eine vollständige Abdichtung gegen Staub, während die Ziffer 8 für die Abdichtung gegen das Eindringen von Wasser steht, auch wenn Sie das Gerät untertauchen. Niedrigere Ziffern bezeichnen ebenfalls Resistenzen, die jedoch nicht so stark abwehrend sind. Somit handelt es sich bei IP(X)68 um den besten Wert, den Sie im Bereich der Consumergeräte finden.

Ausstattung

In der weiteren Ausstattung unterscheiden sich die GPS Geräte voneinander. Legen Sie für sich selbst fest, welche Ausstattung Sie benötigen und auf welche Merkmale Sie unter Umständen zugunsten des Preises verzichten können.

Einige wichtige zusätzliche Ausstattungsmerkmale kurz vorgestellt:

GPS Gerät mit Notruf: Diese Geräte setzen auf Knopfdruck oder auf Zuruf automatisch einen Notruf ab. Im Rahmen der Konfiguration des Gerätes können Sie eine oder mehrere Notrufnummern definieren. Alternativ ist es möglich, die zentrale Notrufnummer des Landes, in dem Sie sich gerade befinden, einzugeben. Sollten Sie sich in einer Notlage befinden, können Sie auf einem einfachen und schnellen Weg Hilfe rufen.

GPS Gerät mit Kamera: Ein GPS Gerät mit integrierter Kamera bietet Ihnen die Möglichkeit, Fotos aufzunehmen. Dabei handelt es sich um Bilder, die mit einer hochauflösenden Qualität überzeugen. Die Bilder werden auf einer integrierten Speicherkarte abgelegt. Einige Modelle sind mit WLAN oder Bluetooth ausgestattet. Dann können Sie die Bilder drahtlos auf einen PC oder Laptop übertragen oder diese im Internet speichern.

GPS Gerät mit Sprachausgabe: Die Sprachausgabe ist ein sehr interessantes Ausstattungsmerkmal. Sie haben die Möglichkeit, sich die Route von dem GPS Gerät ansagen zu lassen. So brauchen Sie nicht ständig auf das Gerät zu schauen, sondern haben die Möglichkeit, sich auf Ihren Wanderweg oder auf die Umgebung zu konzentrieren. Die Bewegung im freien Gelände wird somit nicht nur entspannter, sondern auch sehr viel sicherer.

GPS Gerät mit Live Tracking: Live Tracking kann bei vielen GPS Geräten eingestellt werden. Sie starten das Live Tracking, wenn Sie Ihre Tour beginnen, und stoppen es am Ziel. Der Vorteil liegt darin, dass Sie die Tour zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit nachverfolgen können. Entscheiden Sie sich für ein GPS Gerät mit Live Tracking, wenn Sie Ihre Touren zu einem späteren Zeitpunkt auswerten oder ein zweites Mal absolvieren möchten.

Was kostet ein GPS Gerät?

Die Kosten für ein GPS Gerät sind maßgeblich von der Ausstattung abhängig. Einstiegsgeräte bekommen Sie für etwa 50 EUR. Dabei handelt es sich in der Regel jedoch nicht um Modelle, die mit umfangreichem Kartenmaterial ausgestattet sind. Für diese Geräte zahlen Sie im Durchschnitt 150 EUR. Spitzenmodelle kosten um die 300 EUR. In diesen GPS Geräten ist ein umfangreiches Kartenmaterial für Europa und für andere Länder der Welt enthalten. Sie bekommen regelmäßige Updates für die Karten und können so jederzeit sicher navigieren.

GPS Gerät oder Handy?

In einem modernen ist ein Navigationssystem integriert. Spezielle Systeme für Wanderungen oder Fahrradtouren können Sie als App auf das Smartphone laden. Somit stellt sich mitunter die Frage, wofür Sie überhaupt ein GPS Gerät benötigen. Das Smartphone könnte doch sämtliche Funktionen übernehmen.

Die Smartphones haben verschiedene Nachteile:

  •  aufgrund der großen Displays ist der Akku schwächer
  •  die Akkus sind empfindlich gegen Hitze und Kälte
  •  einige Displays sind bei direkter Sonneneinstrahlung nicht gut einsehbar
  •  Smartphones reagieren empfindlich auf Stürze und Stöße
  •  Smartphones sind für einige Outdoor Aktivitäten zu groß

Die kleinen und leichten GPS Geräte sind in diesem Fall das bessere Navigationsgerät, denn sie sind perfekt auf alle Outdoor Aktivitäten angepasst.

Alternative zum GPS Gerät

Neben dem Smartphone gibt es noch weitere Alternativen zum GPS Gerät. Ein beliebtes Navigationsgerät ist die GPS Uhr. Sie hat gegenüber dem GPS Gerät einige Vorteile. So können Sie die Uhr bequem am Handgelenk tragen. Sie haben alle wichtigen Informationen immer im Blick. Die Outdoor Uhr ist wasserdicht und stoßfest. Sie bietet Ihnen über die Uhrzeit und die Navigation hinaus noch viele weitere Informationen. Für Sportler sind die zurückgelegten Strecken und der Kalorienverbrauch sehr wichtig. Auch die Kommunikation ist mit einer GPS Uhr möglich. Als Nachteil sind die häufig schwachen Akkus zu nennen, die sich bei vielen Geräten auch nicht austauschen lassen.

 

Weiterführende Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bushcrafting

Schreibe einen Kommentar

Beiträge die dir gefallen könnten